Theater-Tipp

Komisch und turbulent: „Oh Alpenglühn“ im Schmidt

Ein musikalisches Almvergnügen voller überraschender Wendungen mit Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach

Ein musikalisches Almvergnügen voller überraschender Wendungen mit Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach

Foto: Oliver Fantitsch

Höhenluft schnuppern Carolin Fortenbacher als Musicalstar und Nik Breidenbach als Bergbauer vom heutigen Donnerstag an noch mal in „Oh Alpenglühn!“. Die Gebirgsklamotte erlebt im Schmidt nicht nur die 150. Vorstellung seit 2011 – bis 1.5. erklingen auch Fräulein Menkes „Hohe Berge“ oder der Klassiker „La Montanara“.

„Oh Alpenglühn!“ Do 7.4. bis 1.5., donnerstags bis sonnabends 20 Uhr, mittwochs und sonntags 19 Uhr, Schmidt Theater, Spielbudenplatz 24, Karten zu 16,30 bis 46 Euro unter
T. 31 77 88 99