Comedy-Tipp

Haarige Parodien: Musik-Comedy mit Suchtpotenzial

„Alko-Pop“: Das Duo Suchtpotenzial mit Musik von Betrunkenen für Betrunkene

„Alko-Pop“: Das Duo Suchtpotenzial mit Musik von Betrunkenen für Betrunkene

Foto: dpa Picture-Alliance / Felix Kästle / picture alliance / dpa

Sex, Drugs, Rock ’n’ Roll – und Weltfrieden: Mit diesen Themen, verpackt in Parodien auf Chanson über Heavy Metal bis zu Freestyle-Rap, gewann das Duo Suchtpotenzial am 1. Februar den zweiten Preis beim Hamburger Comedy-Pokal. Mit ihrem Programm „Alko-Pop“ debütieren Julia Gámez Martin und Ariane Müller am Sonntag auf dem Schiff.

„Alko-Pop live“ HH-Premiere So 13.3., 18 Uhr, Das Schiff, Holzbrücke 2, Karten zu 12,50 (ermäßigt) bis 27 Euro unter T. 69 65 05 60