Theater-Tipp

„Alltag & Ekstase“: Ein Sittenbild im Monsun Theater

Autorin Rebekka Kricheldorf hat sich mit ihrer Arbeit „Alltag & Ekstase“ das Selbstbild des modernen Europäers vorgenommen

Autorin Rebekka Kricheldorf hat sich mit ihrer Arbeit „Alltag & Ekstase“ das Selbstbild des modernen Europäers vorgenommen

Foto: Monsun Theater / HA

Der Alltag kann wie ein Stich ins Herz sein. Rebekka Kricheldorf hat im Stück „Alltag und Ekstase“ die Selbstfindungs- und Optimierungsprozesse des Einzelnen im Blick. Exemplarisch das Ex-Ehepaar Sigrun und Günther, beide Ende 50, ihr Wandel und ihre einerseits spießigen, andererseits modernen Söhne. Im Monsun Theater inszeniert Nina Pichler.

„Alltag und Ekstase“ Premiere Mi 17.2., Do 18. bis Sa 20.2., jeweils 20 Uhr, Monsun, Friedensallee 20, Karten zu 15,90, ermäßigt 13,40 Euso