Polizei Hamburg

Smart überschlägt sich bei Unfall – Fahrerin schwer verletzt

Bei dem Unfall auf der Sülldorfer Landstraße wurde eine junge Frau schwer verletzt (Symbolbild).

Bei dem Unfall auf der Sülldorfer Landstraße wurde eine junge Frau schwer verletzt (Symbolbild).

Foto: picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte

Autoteile waren über einen Bereich von 200 Metern verteilt. Wie es zu dem Unfall auf der Sülldorfer Landstraße gekommen ist.

Hamburg. Am Mittwochnachmittag ist eine 26-Jährige bei einem Unfall in Rissen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau mit ihrem Smart auf der Sülldorfer Landstraße unterwegs. Gegen 17.15 Uhr fuhr sie auf ein anderes Auto auf. Anschließend kam ihr Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Aufprall muss sehr heftig gewesen sein. Denn wie die Polizei weiter mitteilt, waren die Autoteile über einen Bereich von 200 Metern verteilt.

( cw )