Verkehr

Behinderungen auf der A7 am Wochenende

Zwischen dem Dreieck Walrode und Bad Fallingbostel stehen jeweils nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Bad Fallingbostel. Am kommenden Sonntag müssen Autofahrer auf der Autobahn 7 zwischen dem Autobahndreieck Walsrode und der Anschlussstelle Bad Fallingbostel in beiden Fahrtrichtungen mit Behinderungen rechnen, weil je Richtung nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung stehen Der Grund dafür ist der Umbau einer Verkehrssicherung.

Anschließend werden Rückbauarbeiten im Mittelstreifen durchgeführt. Voraussichtlich ab dem 19. August wird Richtung Hannover mit dem Rückbau einer Schutzwand begonnen, der bis zum 23. August andauert.