Kinderbetreuung in der Hamburger Meile

Fröbel KundenKinderCenter

Ein Shopping-Ausflug mit der ganzen Familie ist immer etwas Schönes. Aber manchmal ist es für die Eltern auch schön, mal wieder „nur" zu zweit durch die Shops zu bummeln. Dafür gibt es jetzt das Fröbel KundenKinderCenter.

Für ein schönes Einkaufsvergnügen zu zweit, müssen die Eltern ihre Kids in guten Händen wissen. Denn Mutti und Vati haben nur Spaß beim Shoppen, wenn sie wissen, dass ihre Kinder gut aufgehoben sind und auch viel Spaß haben. Und genau dafür gibt es das KundenKinderCenter im ersten Obergeschoss an der Mundsburg (ehemalige Karstadt-Gastronomie). Dort können die Kleinen spielen, basteln, lernen und lesen, während ihre Eltern ungestört durch die Hamburger Meile bummeln.

Infos auf einen Blick

Der Mindestaufenthalt beträgt eine halbe Stunde und spätestens nach drei Stunden Spiel und Spaß müssen sie wieder abgeholt werden. Aufgenommen werden alle Kids im Alter von 3 bis 12 Jahren. Die Betreuung kostet je halbe Stunde einen Euro, geöffnet ist das KundenKinderCenter montags bis freitags von 12.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 10.00 bis 18.30 Uhr.

Fröbel-Kindergarten in der Meile

Seit Anfang September hat auch der neue Fröbel-Kindergarten mit 60 Plätzen im Shopping-Center Hamburger Meile geöffnet. Er stellt zum Beispiel Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fachgeschäfte und Büros in der Meile sowie der Umgebung die Möglichkeit bereit, ihre Sprösslinge gut aufgehoben zu wissen. Der Kindergarten bietet flexible Betreuungsmöglichkeiten für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zur Einschulung.