Anzeige

Welcher wird der offizielle Team Deutschland-Riegel? / Fruchtig vs. kernig: EDEKA lässt Kunden und Fans entscheiden

Fruchtig vs. kernig: EDEKA lässt Kunden und Fans entscheiden / Welcher wird der offizielle Team Deutschland-Riegel? 
Bis zum 25. August können EDEKA-Kunden und Sport-Fans auf www.edeka.de/haferbar entscheiden, welcher der offizielle Team Deutschland-Riegel werden soll. 
Mit vier Top-Athleten vom Olympia Team Deutschland hat EDEKA zwei verschiedene - so genannte - Haferbars kreiert. #teamfruchtig sind Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig und der Olympia-Vize im Rudern Hannes Ocik. #teamkernig bildet sich aus Beachvolleyballerin Maggie Kozuch und Johannes Vetter, Weltmeister im Speerwurf. Gewinnen und der offizielle Team Deutschland-Riegel werden kann nur eine Haferbar-Sorte. Dieser Riegel kommt Anfang 2020 in die EDEKA-Regale und begleitet EDEKA, Team Deutschland und alle Fans auf dem Weg nach Tokio. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51907 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/EDEKA/Ulrich Schaarschmidt"

Fruchtig vs. kernig: EDEKA lässt Kunden und Fans entscheiden / Welcher wird der offizielle Team Deutschland-Riegel? Bis zum 25. August können EDEKA-Kunden und Sport-Fans auf www.edeka.de/haferbar entscheiden, welcher der offizielle Team Deutschland-Riegel werden soll. Mit vier Top-Athleten vom Olympia Team Deutschland hat EDEKA zwei verschiedene - so genannte - Haferbars kreiert. #teamfruchtig sind Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig und der Olympia-Vize im Rudern Hannes Ocik. #teamkernig bildet sich aus Beachvolleyballerin Maggie Kozuch und Johannes Vetter, Weltmeister im Speerwurf. Gewinnen und der offizielle Team Deutschland-Riegel werden kann nur eine Haferbar-Sorte. Dieser Riegel kommt Anfang 2020 in die EDEKA-Regale und begleitet EDEKA, Team Deutschland und alle Fans auf dem Weg nach Tokio. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51907 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/EDEKA/Ulrich Schaarschmidt"

Hamburg (ots) - Welcher wird der offizielle Team Deutschland-Riegel? Das können EDEKA-Kunden und Sport-Fans bis zum 25. August auf www.edeka.de/haferbar entscheiden. Mit vier Top-Athleten vom Olympia Team Deutschland hat EDEKA zwei verschiedene - so genannte - Haferbars kreiert: Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig und der Olympia-Vize im Rudern Hannes Ocik bilden #teamfruchtig. Ihnen gegenüber steht das #teamkernig mit Beachvolleyballerin Maggie Kozuch und Johannes Vetter, Weltmeister im Speerwurf. Gewinnen und damit der offizielle Team Deutschland-Riegel werden kann nur eine Haferbar-Sorte. Dieser Riegel kommt Anfang 2020 in die EDEKA-Regale und begleitet EDEKA, Team Deutschland und alle Fans auf dem Weg nach Tokio. Haferbars sind leckere Haferriegel. Ideal als Snack für zwischendurch, z.B. vor oder nach dem Sport, im Büro oder in der Uni. Geeignet für alle, die sich ausgewogen ernähren wollen und sich eine bewusstere Alternative zum 0815-Müsliriegel wünschen. Zwei dieser Riegel gibt es in Bio-Qualität bereits im EDEKA-Eigenmarkensortiment. Im olympischen Jahr 2020 wird es eine dritte Sorte geben: den offiziellen Team Deutschland-Riegel - kreiert von echten Top-Athleten.

#teamfruchtig- vs. #teamkernig-Haferbars

Vier Top-Athleten von Team D haben in zwei Teams zwei Haferbar-Sorten kreiert. Die Basiszutaten beider Riegel sind Haferflocken, Hafer- und Reissirup und Sonnenblumenöl. Laura Ludwig und Hannes Ocik bildeten das #teamfruchtig und durften sich zwischen diversen fruchtigen Zutaten für ihren Riegel entscheiden. Ihnen gegenüber stehen Maggie Kozuch und Johannes Vetter als #teamkernig, denen Nüsse und Kerne zur Verfügung standen. Laura und Hannes entschieden sich für Datteln, Himbeeren, Johannisbeeren, Banane und Johannisbeersaftkonzentrat. Maggie und Jojo mixten sich ihren Riegel aus Hanfsamen, Cashews, Chiasamen, Kürbiskernen, Kurkuma und Ahornsirup zusammen. Öffentliches Voting mit großem Gewinnspiel startet heute Über die Gewinner-Sorte kann Deutschland vom 12. bis 25. August auf edeka.de/haferbar entscheiden. Alle Teilnehmer nehmen automatisch am Gewinnspiel teil und haben die Chance auf den Hauptpreis: Ein je 500 Euro Einkaufs-Gutschein für EDEKA und den offiziellen Team Deutschland Online-Shop sowie eine Monatsration des Gewinner-Riegels. Verlängert wird die Aktion über die Social-Media-Kanäle von EDEKA, Team Deutschland, der vier Athleten und weiterer Sportler als "Test-Esser" sowie am POS in den EDEKA-Märkten.

Auf dem Weg nach Tokio: Gewinner-Riegel und EDEKA begleiten Team D

2020 treten die Sportler bei den Olympischen Spielen in Tokio an. Mit dabei: EDEKA als starker Partner vom Olympia Team Deutschland und natürlich der offizielle Team Deutschland-Riegel. Seit 2016 unterstützt der EDEKA-Verbund das Team D und gibt gemeinsam mit Athleten Impulse für eine ausgewogene Ernährung. So findet man unter dem #reifeleistung auf Instagram und auf edeka.de/reifeleistung die Lieblings-Rezepte der Sportler, die EDEKA für sie kreiert hat und von den Athleten in der heimischen Küche nachgekocht wurden. Darüber hinaus tragen Eigenmarkenprodukte von EDEKA und Netto Marken-Discount das Olympia Partner-Logo.

EDEKA - Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir lieben Lebensmittel". Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2018 mit rund 11.300 Märkten und 376.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 53,6 Mrd. Euro. Mit rund 18.000 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

Pressekontakt: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG Unternehmenskommunikation Tel. 040 / 6377 - 2182 E-Mail: presse@edeka.de www.verbund.edeka.de

Original-Content von: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH