Anzeige

Erfolgreiches Webdesign und Online Marketing mit Unterstützung aus Hannover

ONMA Homepage / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129917 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ONMA Webdesigner"

ONMA Homepage / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129917 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ONMA Webdesigner"

Hannover (ots) - Kleine und mittelständische Unternehmen erwirtschaften derzeit mehr als jeden zweiten Euro, stellen über die Hälfte aller Arbeitsplätze und verhelfen der Wirtschaft zur Hochkonjunktur. Während Deutschland bei der Digitalisierung eher hinterherhinkt, sprinten kleinere Unternehmen mitunter sogar an Konzernen vorbei. Sie wissen: Wer beim Online-Marketing spart und nicht in Internetauftritt und Suchmaschinenoptimierung (SEO) investiert, bildet das Schlusslicht. Die ONMA Online Marketing GmbH aus Hannover hat sich daher in über 15 Jahren auf kleine und mittelständische Firmen als Kunden spezialisiert und tritt mit dem Versprechen an, deren Websites auf Seite eins bei der größten Suchmaschine Google zu heben.

Am Anfang dieses Prozesses steht das Webdesign, das Funktionalität und Individualität vereinen sollte: "Webdesign muss nicht nur schön, sondern vor allem erfolgreich sein", erklärt Geschäftsführer Winfried Wengenroth. Anders ausgedrückt: übersichtlich, klar, benutzerfreundlich. Es ist die Basis für alle weiteren Schritte im Online-Marketing wie Content-Strategie, SEO und AdWords. "Aktueller Schwerpunkt ist definitiv die mobile Funktionalität einer Website. Wessen Seite sich nicht auf Tablet und Smartphone top darstellt, der verliert", ergänzt Wengenroth. Immer mehr wird mobil statt auf dem Desktop gesurft - und das muss schnell gehen. Die Ladegeschwindigkeit (Pagespeed) einer Seite ist ein wichtiger Indikator für deren Erfolg.

2018 richten sich weitere Trends im Webdesign vorrangig gegen traditionelle Regeln des Webdesigns. Besonders Bewegtbilder gewinnen an Bedeutung und auch 3D-Darstellungen oder animierte Logos erleben einen Boom. Mittlerweile ermöglichen es einfach zu bedienende Tools, GIFs und Animationen selbst zu erstellen. Die Folge? Die Grenzen zwischen Design, Entwicklung und Programmierung sind fließend. Darüber hinaus erfordern diese neuen Dynamiken eine lebendigere und individuell abgestimmte Typografie. Auch Illustrationen können einer Seite eine persönliche Note verleihen.

Insgesamt zeigt sich: Die Anforderungen an modernes Webdesign sind komplex, die Umsetzung für Webseitenbetreiber herausfordernd. Mit einem starken Partner wie der ONMA Online Marketing GmbH, lässt sich die digitale Transformation effizient und zielführend gestalten. Weitergehende Infos: https://onma.de/webdesign-hannover/

Pressekontakt:
ONMA Webdesigner
Sokelantstraße 5
30165 Hannover
Web: www.onma.de/webdesign/hannover
Mail: email@onma.de

Original-Content von: ONMA Webdesigner, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH