Oper

Primadonna Assoluta

Ein Abend mit Maria Callas und Guiseppe Di Stefano

Maria Callas hat die Menschen bewegt, fasziniert und empört, wie keine andere Sängerin der Musikgeschichte. Sie war eine Diva, eine Primadonna Assoluta. Kapriziös, skandalträchtig, kompromisslos und doch diszipliniert und empathisch. Eine Frau, die die Opernwelt veränderte. Mit Ihrem genialen Bühnenpartner Giuseppe Di Stefano startete Sie am 25. Oktober 1973 ihre Abschieds-Welttournee in Hamburg. Miriam Sharoni und Hendrik Lücke schlüpfen in die Rollen dieser Ausnahmesänger, die kurz vor dem Konzert noch einmal zu einer Probe zusammenkommen und neben dem Einstudieren Ihrer berühmtesten Arien auch über ihr Leben und ihre Karrieren philosophieren. Ein spannender Abend mit herrlichen Stimmen und großer Musikaus Oper, Operette und italienischen Canzone.

Termin 01. Februar bis 26. Mai 2019
Ort Barclaycard Arena
Beginn jeweils 19:30 Uhr, Sonntag 15 Uhr
Karten € 25,39,- bis € 42,99,- (zzgl. Gebühren)
Karten gibt es beim Hamburger Abendblatt
Großer Burstah 18–32,
20457 Hamburg
Mo.–Fr. 9–19 Uhr, Sa. 10–16 Uhr
über die Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
040/30 30 98 98,
Mo.–Fr. 8–19 Uhr, Sa. 8–13 Uhr
und in allen Hamburger Abendblatt-Ticketshops.

Weitere Veranstaltungen