ausverkauft
Maritim

Auf der Cap San Diego von Hamburg nach Cuxhaven

Eine Fahrt auf CAP SAN DIEGO - dem größten, fahrtüchtigen Museums-Frachtschiff der Welt

An den belebten St. Pauli Landungsbrücken und den eindrucksvollen Docks von Blohm und Voss vorbei, haben wir besten Blick auf die vor uns liegende Elbe mit ihrem noch urbanen Flair.
Weiter elbabwärts verlassen wir die Stadt und genießen die teilweise naturgeschützten Ufersäume der Elbe.
Bei Stade weitet sich die Elbe und wird schon ein bisschen zum Meer, wenn wir die Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal steuerbord liegenlassen und Richtung Cuxhaven weiterfahren.
Der Leuchtturm Alte Liebe weist uns schon bald den Weg zu unserer Pier in Cuxhaven. Leider hat es diesmal nicht geklappt mit dem Traum von der ganz großen Fahrt. Aber wer gar nicht erst losfährt, kann sich nie sicher sein, dass der Kapitän nicht doch das Ruder recht voraushalten lässt und einmal in den Horizont fährt….

Während der gesamten Fahrt kann die Cap San Diego in allen Stationen besucht werden und auf der Brücke - wie auch in der Maschine - jedes Manöver hautnah miterlebt werden. Unsere ehrenamtliche Besatzung steht für alle Fragen zur Verfügung ist immer für einen seemännischen Schnack zu haben.

Termin 12. Juli 2019
Ort Überseebrücke
20459 Hamburg
Ablauf

10.00 Uhr

Ankunft in Cuxhaven ca. 18.00 Uhr
Busshuttle zurück zum Hamburg ZOB

Karten € 148,-
ermäßigt € 138,- (Kinder unter 14 Jahren)
inkl. 2 Softgetränke, Welcome-Snack, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Live Band, Reisemoderation

Tickets kaufen

Karten gibt es beim Hamburger Abendblatt
Großer Burstah 18–32,
20457 Hamburg
Mo.–Fr. 9–19 Uhr, Sa. 10–16 Uhr
über die Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
040/30 30 98 98,
Mo.–Fr. 8–19 Uhr, Sa. 8–13 Uhr
und in allen Hamburger Abendblatt-Ticketshops.

Weitere Veranstaltungen