Konzert

Vadim Repin, Sergei Nakariakov & Maria Meerovitch

Ein Abend mit: Vadim Repin, Sergei Nakariakov & Maria Meerovitch

Vadim Repin, einer der faszinierendsten Geiger unserer Zeit, vereint feurige Leidenschaft mit virtuoser Technik, Poesie und Sensibilität. Sergei Nakariakov, einer der berühmtesten Trompeter, hat mehr als ein paar der wahrgenommenen Grenzen der Trompetenwelt in der klassischen Musikdurchbrochen. Abgerundet wird das Trio mit dem einfühlsamen und vollendeten Klavierspiel von Maria Meerovitch, einer der ausgezeichnetsten Pianistinnen Belgiens. Zu hören wird u.a. sein: Robert Schumann, Adagio und Allegro, op. 70 (für Violine und Klavier)und die Fantasiestücke, op. 73 (für Flügelhorn und Klavier), sowie Johannes Brahms, Horntrio,op. 40 (Flügelhorn, Violine und Klavier). Seien Sie bei diesem Klassik-Highlight dabei und sichern Sie sich Ihren Platz.

Mittwoch, 23. Januar 2019

20 Uhr

Elbphilharmonie, großer Saal

Karten€ 44,– bis € 108,80

(zzgl. Gebühren)

Foto: Vadim Repin ( Credit: Gela Megrelidze)

Karten gibt es beim Hamburger Abendblatt
Großer Burstah 18–32,
20457 Hamburg
Mo.–Fr. 9–19 Uhr, Sa. 10–16 Uhr
über die Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
040/30 30 98 98,
Mo.–Fr. 8–19 Uhr, Sa. 8–13 Uhr
und in allen Hamburger Abendblatt-Ticketshops.

Weitere Veranstaltungen