Hamburger Abendblatt LeserEvents

Digitaler Stammtisch bei FOODBOOM

Am 18. November laden das Start-up FOODBOOM, die Commerzbank und das Hamburger Abendblatt zu einem weiteren digitalen Hausbesuch ein.

Seien Sie bei diesem spannenden Event dabei! Das Start-up lädt uns zu einem digitalen Hausbesuch nach Hamburg-Rothenburgsort ein und zeigt uns seinen Weg zu einem neuen Medienunternehmen.

Welche Idee steht hinter FOODBOOM und wie kam es zu dieser Performance? So viel sei vorab verraten: Teamstrukturen, eine plattformübergreifende Kanalstrategie und Branded Content spielen eine Rolle.

Heute bringen es die beiden Geschäftsführer von FOODBOOM mit ihrer über 70 Mitarbeiter/-innen starken Mannschaft auf Millionen-Umsätze und arbeiten operativ profitabel. Jeden Monat erreicht FOODBOOM Millionen Menschen in Deutschland – und das ohne große Paid Budgets.

Wir erwarten spannende Gespräche mit unseren Talkgästen Sebastian Heinz, Gründer und Geschäftsführer von FOODBOOM, und Christian Möckelmann, Commerzbank, Marktregionsleiter Unternehmerkunden, die im Livestream zu Wort kommen werden. Freuen Sie sich auf einen informativen und spannenden digitalen Talk aus der Hamburger Start-up-Szene.

Termine 18. November 2021
Format Digitaler Talk mit FOODBOOM-Gründer und Geschäftsführer Sebastian Heinz, der Commerzbank und dem Hamburger Abendblatt
Beginn 18 Uhr

Hier anmelden:

Senden Sie einfach eine E-Mail an digitalerstammtisch@funkemedien.de und seien Sie dabei.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie unter www.funkemedien.de/de/Datenschutzinformation/ oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333.
Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die
FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH & Co. KGaA, Konzerndatenschutz, Friedrichstraße 34-38, 45128 Essen
oder an datenschutz@funkemedien.de

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents