Hamburger Abendblatt LeserEvents

Maritim

Idyllische Schipperfahrt durch die Vierlande

Entdecken Sie mit uns die Dove-Elbe auf einer idyllischen Schiffsfahrt auf Hochdeutsch oder op Platt.

Die wunderschönen Vierlande sind zu jeder Jahreszeit eine kleine Reise wert. Hamburgs „Gemüsegarten“ macht sich im Sommer natürlich besonders schön, mit sattem Grün in idyllischer Landschaft. Schippern Sie mit uns über die Dove-Elbe und genießen Sie die reizvolle Natur und Tierwelt. Mit etwas Glück entdecken Sie sogar einen Eisvogel, der hier heimisch ist. Wir haben zwei Fahrten für Sie arrangiert: Auf der einen Fahrt werden Sie auf Hochdeutsch unterhalten und erfahren alles Wichtige über die Strecke. Für alle Plattsnacker und Plattversteher gibt es die Fahrt in der launigen Sprache unserer Region. Auf beiden Schippertouren können Sie sich auf einen Becher Kaffee oder Tee und ein leckeres Stück Butterkuchen freuen. Ihr HVV-Ticket ist ebenfalls inklusive.

Die Vierlande op Platt

Geiht los! Diese Fahrt wird allen Spaß machen, die Plattdeutsch verstehen oder es sogar selbst sprechen. Da die Zeiten „vorbi“ sind, als Plattdeutsch im Hamburger Alltag selbstverständlich war, ist es umso schöner, wenn wir die Sprache ab und zu von einem echten Plattsnacker hören. Die Fahrt läu genauso ab wie die auf Hochdeutsch, also der mit Start in Bergedorf, durch den Schleusengraben zur Dove-Elbe bis hin zur Blauen Brücke. Und alles ganz „suutje“ und „mittenmang“ in der Natur. Viel Vergnöögen!

Termin Dienstag, 27. Juli 2021
Ablauf

14.00 Uhr Abfahrt am Anleger Bergedorf (Serrahnstraße – kostenpflichtige Parkplätze vor Ort)

16.30 Uhr Ankunft am Anleger Bergedorf (Serrahnstraße)

Karten € 37,– pro Person (inkl. HVV-Ticket für An- und Abreise, 2,5-stündige Schisfahrt, 1 Kaffee und 1 Stück Kuchen )

Die Vierlande auf Hochdeutsch

Kommen Sie an Bord eines modernen und komfortablen Fahrgastschi es und machen Sie es sich bequem. Die Fahrt startet in Bergedorf und führt Sie durch den Schleusengraben zur Krapphofschleuse, von wo es dann die Dove-Elbe entlang bis zur Blauen Brücke geht. Genießen Sie Ihr Stück Butterkuchen, lauschen Sie den Erklärungen des erfahrenen Schippers und erfreuen Sie sich an der üppigen Natur in dieser reizvollen Landschaft.

Termin Freitag, 06. August 2021
Mittwoch, 11. August 2021
Ablauf   14.00 Uhr Abfahrt am Anleger Bergedorf (Serrahnstraße – kostenpflichtige Parkplätze vor Ort)
16.30 Uhr Ankunft am Anleger Bergedorf (Serrahnstraße)
Karten € 29,– pro Person
(inkl. HVV-Ticket für An- und Abreise, 2,5-stündige Schisfahrt, 1 Kaee und 1 Stück Kuchen)

Selbstverständlich erfüllen wir auf unseren Veranstaltungen die aktuellen Corona Richtlinien zu Ihrer und Unserer Sicherheit!

Tickets kaufen

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie unter www.funkemedien.de/de/Datenschutzinformation/ oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333.
Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die
FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH & Co. KGaA, Konzerndatenschutz, Friedrichstraße 34-38, 45128 Essen
oder an datenschutz@funkemedien.de

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents