Hamburger Abendblatt LeserEvents

Kultur

Digitale Theaternacht Hamburg 2020

Exklusive Liveshow im Schmidt Theater mit Maike Schiller und Yared Dibaba.

Besondere Zeiten erfordern kreative Formate. So findet in diesem Jahr die Theaternacht Hamburg 2020 erstmalig digital statt. Doch mit dem Hamburger Abendblatt können Sie eine Show, die als zentraler Livestream aus dem Schmidt Theater gesendet wird, vor Ort miterleben.

Freuen Sie sich auf einen Theaterabend voller exklusiver Einblicke in kommende Produktionen, Show-Acts aus Theatern, Liveschaltungen zu Premieren und spannenden Hintergründen aus der Hamburger Theaterlandschaft. Als Music-Act wird unter anderem Sänger Stefan Gwildis dabei sein und moderiert wird der Abend von Hamburger Abendblatt-Kulturredakteurin Maike Schiller und Yared Dibaba, den Sie sicher aus dem NDR Fernsehen kennen

Termin Sonnabend, 12.9.2020
Ort Schmidt Theater
Spielbudenplatz 21-22
20359 Hamburg
Beginn 19 Uhr
Karten Karten sind nur noch direkt in der Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle oder telefonisch unter 040/30 30 98 98 erhältlich.
€39,– pro Person zzgl. Gebühren

Das Hamburger Abendblatt ist Vermittler. Die vorgeschriebenen Hygienekonzepte werden vor Ort eingehalten. Bitte beachten Sie die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Tickets kaufen

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie unter www.funkemedien.de/de/Datenschutzinformation/ oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333.
Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die
FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH & Co. KGaA, Konzerndatenschutz, Friedrichstraße 34-38, 45128 Essen
oder an datenschutz@funkemedien.de

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents