Hamburger Abendblatt LeserEvents

Hamburg

Spicy's Gewürzmuseum bringt Würze ins kulturelle Leben!

Kommen Sie mit auf Barkassenfahrt, traditionellen Rundgang mit Gewürzhändler Jacob Lange und Besuch im Spicy’s Gewürzmuseum.

Schon im Mittelalter war der Hamburger Hafen Umschlagplatz für Gewürze aus aller Welt. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Auf der „Hanseatischen Pfeffersacktour“ vom Hamburger Abendblatt und Spicy’s Gewürzmuseum erleben Sie wie es damals war und wie es heute im Hafen zugeht.

Sie starten dort, wo alles begann: Bei den Kontorhäusern der alten Deichstraße. Sie begleiten den Gewürzhändler Jacob Lange (Schauspieler Tobias Brüning im traditionelle Kaufmannskostüm) und folgen gemeinsam den Spuren der Pfeffersäcke ( wie im Mittelalter der Hanse angehörende Gewürzhändler spöttisch genannt wurden) durch die Speicherstadt.

Er führt Sie entlang der malerischen Fleete bis zur Kehrwiederspitze, wo Sie an Bord einer exklusiv für die Gruppe gebuchten traditionellen Hafenbarkasse gehen. Sie schippern rund eine Stunde zu den alten und neuen Umschlagsplätzen der Gewürze. Anschließend geleitet Jacob Lange Sie in Spicy’s Gewürzmuseum, wo Sie bereits zu einem aromatischen Zimtkaffee und einem Pfeffersalamibrötchen erwartet werden. Während Sie dies genießen, erhalten Sie einen unterhaltsamen Vortrag über die Welt der Gewürze und ihre heilenden Wirkungen.

Wir passen unsere Veranstaltungen regelmäßig den geltenden Verordnungen an und haben deshalb auch die Personenzahl reduziert.
Maske bitte nicht vergessen: Aktuell gibt es für den Rundgang und den Besuch des Gewürzmuseums keine Maskenpflicht, auf der Barkasse jedoch schon…

Termine Sonnabend, 15. August 2020
Sonntag, 23. August 2020
Sonntag, 6. September 2020
Beginn 11 Uhr (Ende ca. 14 Uhr)
Ort Alt Hamburger Bürgerhaus
Deichstraße 37
20459 Hamburg
Karten € 35,– pro Person
(zzgl. Gebühren und Versandkosten)
(inkl.  ca. 75 Min. Kaufmannsrundgang, 1 Std. Hafenrundfahrt, Transfer zum Gewürzmuseum, Pfeffereintrittskarte, ein Becher Zimtkaffee und ein Pfeffersalamibrötchen, kleiner Gewürzvortrag und Give-away)

Das Hamburger Abendblatt ist Vermittler. Die vorgeschriebenen Hygienekonzepte werden vor Ort eingehalten. Bitte beachten Sie die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Tickets kaufen

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents