Hamburger Abendblatt LeserEvents

Theater

Zu Weihnachten ins Hansa-Theater!

Feiern Sie den 2. Weihnachtstag im nostalgischen Kultvarieté mit legendärem Theaterteller.

Bald ist es wieder soweit und wir stecken mitten in den weihnachtlichen Vorbereitungen. Da ist es schön, wenn es Rituale gibt, auf die man sich verlassen kann. Auf alle, die am 2. Weihnachtstag traditionell ins Hansa-Theater gehen, wartet wieder ein tolles Weihnachtsvergnügen. Und natürlich auch auf alle anderen, die das erste Mal dabei sind. Das Hamburger Abendblatt hat für diesen Tag wieder exklusive Karten reserviert: Von der Garderobe bis hin zum Theaterteller ist alles drin. Schnuppern Sie die magische Atmosphäre der Schmuckschatulle des Varietés, genießen Sie das nostalgische Interieur und freuen Sie sich auf kulinarische Köstlichkeiten aus dem Hause Kowalke. Machen Sie Ihren Lieben und sich ein unterhaltsames Weihnachtsgeschenk, an das sich alle lange undgern erinnern werden.

In diesem Jahr wird es für Sie besonders spannend! Lars Haider, Chefredakteur des Hamburger Abendblattes, wird Sie durch das atemberaubende Programm führen: Das Halves Project kommt mit Schwarzlicht auf die Bühne und wird Sie in Erstaunen versetzen. Aurélie Brua bringt am Double Pole verführerische Höchstleistungen. Das Duo Rodriguez zeigt seine ganze Kraft, elegant und voll konzentriert. Auf Rollschuhen vollführt das Duo Tribertis unglaubliche Drehungen, Wendungen und artistische Glanzleistungen. Für den weltmeisterlichen Bauchredner Willer Nicolodi und seine Puppe ist es ein Vergnügen, Sie herzlich zum Lachen zubringen.

Termin Donnerstag,26. Dezember 2019
Ort Hansa-Theater
Steindamm 17
20099 Hamburg
Beginn 20 Uhr
Karten PK 1: € 85,– pro Person
PK 2: € 75,– pro Person
(inkl. Begrüßungsdrink, Theaterplatte mit Fisch, Aufschnittspezialitäten und Käse,Dessert, Garderobengebühr, Überraschung und exklusiver Tannenbaumparade) zzgl. Gebühren
Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents