Hamburger Abendblatt LeserEvents

Neuer Termin, aufgrund der großen Nachfrage
kultur

Dr. Hajo Schumacher

Exklusive zweite Buchpräsentation:
Erleben Sie Dr. Hajo Schumacher beim „Männerspagat“ in Hamburg!

Mann zu sein nervt kolossal. Wir Kerle haben keinen guten Lauf zurzeit. Die falschen Männer sind zu laut, die guten kaum zu hören. Sieht so aus, als ob Männer vor allem ‚nurʻ oder ‚nochʻ sind, unzureichend, Mängelwesen, Auslaufexemplare ...“
Dr. Hajo Schumacher räumt in seinem neuen Buch „Männerspagat“ auf mit den unsinnigen Ritualen im Geschlechterkrieg. Das wurde aber auch Zeit! Und so launig, frech, deftig und polarisierend wie wir den Journalisten und Autor kennen, wird auch die zweite Lesung seines Buches in Hamburg sein. Das Hamburger Abendblatt konnte ihn für eine Exklusivveranstaltung gewinnen und Sie können dabei sein. Im Völkerkundemuseum wird er Ihnen auf seine charismatische Weise klarmachen, dass der Graben nicht zwischen Männern und Frauen verläuft, sondern zwischen Gut und Böse.
Sein Ziel: Versöhnen statt Spalten. Verstehen statt ‘Scharfrichtern’. Öffnen statt Panzern. Schumacher wagt den Rollentausch mit seiner Ehefrau, besucht einen Tantra-Workshop und fragt sich, welchen Vorbildern seine Söhne heute noch nacheifern können. Und er empfiehlt Männern, unbedingt mal auf Highheels zu gehen. Vielleicht, so Schumacher, wird er sogar welche bei seiner Lesung tragen. Wir sind gespannt!
Genießen Sie also einen Abend mit der intelligenten und launigen „Rampensau“ Schumacher und kommen Sie mit auf eine köstlich-unterhaltsame Expedition zu den Dämonen des Mannes. Gern in ganz bequemen Schuhen.

Foto: Anatol Kotte

Termine Montag, 08.10.2018
Beginn 18 Uhr
Ort Museum am Rothenbaum 
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Karten € 25,– pro Person (zzgl. Gebühren)

Tickets kaufen

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents