Airbus stellt Produktion ein

Aus für weltgrößten Passagierjet A380

Der A380 hat je nach Ausstattung bis zu 853 Sitze. Den Erstflug absolvierte der Riesenvogel am 27. April 2005. Der kommerzielle Einsatz startete Ende Oktober 2007.

Der A380 hat je nach Ausstattung bis zu 853 Sitze. Den Erstflug absolvierte der Riesenvogel am 27. April 2005. Der kommerzielle Einsatz startete Ende Oktober 2007.

Foto: dpa

Einst sollte er die Luftfahrt revolutionieren. Doch nun zieht Airbus den Stecker beim A380. Der Luftgigant war schon lange ein Sorgenkind.