Grindel

Grindel wird freiwillig seinen DFB-Stuhl nicht räumen

Attackiert von Mesut Özil: DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Attackiert von Mesut Özil: DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Foto: firo

DFB-Präsident Reinhard Grindel bricht sein Schweigen. Er sieht in der auch für ihn prekären Lage sieht er von verbalen Angriffen ab.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.