Olympia 2022

Medaillenspiegel bei Olympia 2022 in Peking - Deutschland wird Zweiter

| Lesedauer: 2 Minuten
Gold für Deutschland im Zweierbob: Laura Nolte (r.) feiert mit Anschieberin Deborah Levi.

Gold für Deutschland im Zweierbob: Laura Nolte (r.) feiert mit Anschieberin Deborah Levi.

Foto: AFP

Deutschland hat die Olympische Spiele 2022 in Peking im Medaillenspiegel auf dem zweiten Rang beendet. Die Übersicht.

Essen. Wie immer bei den Olympischen Spielen schauen die Fans auf den Medaillenspiegel, natürlich auch bei Olympia 2022 (hier alle Neuigkeiten im Ticker). Wie schneidet Deutschland ab? Welche Nationen erleben besondere Winterspiele? Hier erhalten Sie eine Übersicht zum Rennen um die Olympia-Medaillen. Norwegen hat nach Abschluss aller 109 Entscheidungen die beste Bilanz vorzuweisen. Deutschland wird Zweiter.

Olympia-Medaillenspiegel: Norwegen klar vor Deutschland

Für Deutschland waren es erfolgreiche Spiele bei Olympia in Peking. Nach 109 von 109 Wettbewerben liegt Deutschland hinter Norwegen auf zwei. Daniela Maier stockte am Donnerstag die deutsche Medaillenausbeute durch eine Bronzemedaille im Skicross auf. Tags zuvor holten die deutschen Skilangläuferinnen sensationell Gold im Teamsprint, die Biathlon-Frauen Bronze mit der Staffel.

Am Freitag baute Norwegen die Führung im Medaillenspiegel aus. Biathlon-Star Johannes Thingnes Bö hat der Wintersportnation Norwegen am Freitag einen olympischen Rekord und das 15. Gold beschert. Am vorletzten Olympia-Tag gab es das elfte Gold für das deutsche Team, ehe am Sonntag die zwölfte und letzte Goldmedaille für Deutschland gab. Laura Nolte siegte im Zweierbob, Francesco Friedrich legte im Vierer nach. Zudem holten die Skirennfahrer im Mixed-Wettbewerb Silber.

Olympia 2022: Der Medaillenspiegel (Gold, Silber, Bronze, Gesamt)

1. Norwegen 16 8 13 37
2. Deutschland 12 10 5 27
3. China 9 4 2 15
4. USA 8 10 7 25
5. Schweden 8 5 5 18
6. Niederlande 8 5 4 17
7. Österreich 7 7 4 18
8. Schweiz 7 2 5 14
9. ROC 6 12 14 32
10. Frankreich 5 7 2 14

Olympia 2022 in Peking: Medaillen des Tages

Aktuell liegt Deutschland mit zwölf Goldmedaillen auf Platz zwei, China auf Rang drei. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Medaillen des Tages.

Deutschland hat gute Chancen, im Medaillenspiegel weit vorne zu landen. Bei den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang schafften die Athleten den Sprung auf Platz zwei. Danach sieht es auch in diesem Jahr aus.

Hier geht es zu unserem Olympia-Newsblog

Olympia 2022 in Peking: Diese Nationen können im Medaillenspiegel weit vorne landen

  • Norwegen
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweden
  • USA
  • Niederlande
  • Schweiz
  • Frankreich
  • China
  • Italien
  • Russian Olympic Committee

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport