Formel 1

Verstappen holt Startplatz eins für Formel-1-Heimspiel

Max Verstappen feiert den Sieg beim Qualifying in Zandvoort, der ihm die Pole Position für das Rennen beschert.

Max Verstappen feiert den Sieg beim Qualifying in Zandvoort, der ihm die Pole Position für das Rennen beschert.

Foto: Getty

Formel-1-Pilot Max Verstappen sichert sich für seinen Heim-Grandprix im niederländischen Zandvoort vor Lewis Hamilton die Pole Position.

Zandvoort. Max Verstappen ist zur Pole Position für sein Formel-1-Heimrennen in Zandvoort gestürmt. Der Red-Bull-Pilot war am Samstag an der niederländischen Nordseeküste mit einer souveränen Darbietung in der Qualifikation erfolgreich. Zweiter wurde WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton vor seinem Mercedes-Kollegen Valtteri Bottas.

Verstappen startet damit zum zehnten Mal in seiner Formel-1-Karriere von ganz vorn. Vor dem 13. Saisonlauf am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) hat der 23-Jährige in der Gesamtwertung nur drei Punkte Rückstand auf Hamilton. Sebastian Vettel als 17. und Mick Schumacher als 19. waren bereits im ersten Durchgang ausgeschieden. (dpa)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport