Nationalmannschaft

Das Verhältnis zwischen Grindel und Löw ist angespannt

DFB-Präsident Reinhard Grindel (links) mit Bundestrainer Joachim Löw versuchen, Unstimmigkeiten aus dem Weg zu räumen.

DFB-Präsident Reinhard Grindel (links) mit Bundestrainer Joachim Löw versuchen, Unstimmigkeiten aus dem Weg zu räumen.

Foto: firo

Zwischen den Zeilen kann man lesen, dass es zwischen dem DFB-Präsidenten und dem Bundestrainer knirscht.