Apothekerverband rät

Cortison nicht abrupt absetzen

Wer über einen längeren Zeitraum Cortison eingenommen hat, sollte es nur langsam absetzen.

Wer über einen längeren Zeitraum Cortison eingenommen hat, sollte es nur langsam absetzen.

Foto: dpa

Cortison kann zur Behandlung ganz unterschiedlicher Krankheiten zum Einsatz kommen. Nimmt man davon über längere Zeit viel ein, gewöhnt sich der Körper daran. Nach der Behandlung solte das Hormon daher nicht abrupt abgesetzt werden.