Bürgergespräch

Live: Spahn und Wieler beantworten Fragen zur Corona-Impfung

Jens Spahn (r, CDU), Bundesminister für Gesundheit, Lothar H. Wieler (M), Präsident vom Robert Koch-Institut (RKI), und Klaus Chichutek (l), Präsident vom Paul-Ehrlich-Institut (PEI), sprechen bei einer Pressekonferenz. Am Samstag beantworten sie Fragen aus der Bevölkerung live.

Jens Spahn (r, CDU), Bundesminister für Gesundheit, Lothar H. Wieler (M), Präsident vom Robert Koch-Institut (RKI), und Klaus Chichutek (l), Präsident vom Paul-Ehrlich-Institut (PEI), sprechen bei einer Pressekonferenz. Am Samstag beantworten sie Fragen aus der Bevölkerung live.

Foto: Michael Kappeler/dpa

Am Sonnabend stellten sich Gesundheitsminister und RKI-Chef Bürgerfragen. Hier können Sie die Fragerunde verfolgen.

Berlin. Wieso läuft die Impfkampagne gegen das Coronavirus nur schleppend an? Sind die Impfstoffe überhaupt sicher? Wer informiert mich darüber, dass ich an der Reihe bin? Solchen Fragen stellte sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in einem „Town Hall Meeting“ am Samstag. In dem Liveformat beantwortete der Politiker zusammen mit Experten ab 14 Uhr Bürgerfragen rund um die Corona-Impfung.

Neben Spahn nahmen an der Fragerunde auch der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, der Chef des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), Klaus Cichutek, sowie der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, teil. Außerdem war eine Vertreterin des Impfzentrums Messe Berlin mit von der Partie.

Fragerunde zur Corona-Impfung im Livestream

Wer Fragen an den Gesundheitsminister oder die anderen Gäste hatte, konnte diese auf zusammengegencorona.de/live einreichen. Die Fragen wurden von einem Moderator vorgetragen und von den Gästen beantwortet. Es ist die vierte Veranstaltung dieser Art. Zuletzt hatte Spahn Ende Januar mit Pflegekräften über die Impfungen diskutiert.

(fmg/afp)