Brexit-Streit

Theresa May fordert: „Mehr Zeit – und Nerven behalten!“

Premierministerin Theresa May erteilte dem Vorschlag für eine dauerhafte Zollunion mit der Europäischen Union zum wiederholten Mal eine Absage.

Premierministerin Theresa May erteilte dem Vorschlag für eine dauerhafte Zollunion mit der Europäischen Union zum wiederholten Mal eine Absage.

Foto: House Of Commons / dpa

Am Dienstag ist es im britischen Parlament wieder zum Streit gekommen. Oppositionschef Corbyn wirft May vor, auf Zeit zu spielen.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.