Paragraph 219a

Barley: Werbeverbot für Abtreibungen im Herbst reformieren

Justizministerin Katarina Barley (SPD) fordert schnelles Handeln bei der Neuregelung des Paragraphen 219a.

Justizministerin Katarina Barley (SPD) fordert schnelles Handeln bei der Neuregelung des Paragraphen 219a.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Ministerin Barley fordert eine Änderung des Paragraphen 219a. Noch im Herbst soll das Werbeverbot für Abtreibungen reformiert werden.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.