Verfassungsschutzchef

Maaßen relativiert laut Berichten Zweifel an Chemnitz-Video

Horst Seehofer (CSU, r), Bundesminister für Inneres, Heimat und Bau, verlangte von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen einen Bericht.

Horst Seehofer (CSU, r), Bundesminister für Inneres, Heimat und Bau, verlangte von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen einen Bericht.

Foto: Michael Kappeler / dpa

Der Druck auf Hans-Georg Maaßen wächst. Der Verfassungsschutzchef hat nun seinen Bericht über die Ereignisse in Chemnitz vorgelegt.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.