Türkei-Wahl

Türkei verweigert deutschem Wahlbeobachter die Einreise

Wahlkampfveranstaltung der AKP, der Partei von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Am Sonntag finden die vorgezogenen Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt.

Wahlkampfveranstaltung der AKP, der Partei von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Am Sonntag finden die vorgezogenen Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt.

Foto: Lefteris Pitarakis / dpa

Der Linken-Abgeordnete Hunko will zum zweiten Mal als OSZE-Wahlbeobachter in die Türkei. Doch der Regierung in Ankara passt das nicht.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.