Parteien

Wo Minderheitsregierungen in Europa bereits funktionieren

Skandinavien hat viel Erfahrung mit Minderheitsregierungen: Die Premierminister Erna Solberg (Norwegen), Juha Sipilä (Finnland), der als einziger eine Mehrheitskoalition anführt, Lars Lokke Rasmussen (Dänemark) und Stefan Löfven (Schweden).

Skandinavien hat viel Erfahrung mit Minderheitsregierungen: Die Premierminister Erna Solberg (Norwegen), Juha Sipilä (Finnland), der als einziger eine Mehrheitskoalition anführt, Lars Lokke Rasmussen (Dänemark) und Stefan Löfven (Schweden).

Foto: Getty Images / AFP/Getty Images

Angela Merkel könnte als Bundeskanzlerin ohne Mehrheit im Bundestag regieren. Solche Modelle gibt es schon in einigen Ländern Europas.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.