RTL

"Bachelorette 2021" beginnt: Wer ist Maxime Herbord?

Lesedauer: 3 Minuten

Ex-"Bachelor"-Kandidatin Maxime Herbord verteilt 2021 als neue Bachelorette die Rosen – und will mit Humor statt Sex-Appeal punkten.

Berlin. 
  • "Die Bachelorette" 2021 heißt Maxime Herbord
  • Die 26-Jährige nahm 2018 an der Sendung "Der Bachelor" als Kandidatin teil
  • Ihr Ex-Freund kommt ebenfalls aus dem Umfeld der Kuppel-Shows

"Die Bachelorette" geht 2021 in die nächste Runde. Zum achten Mal sucht eine Frau in der Dating-Show die große Liebe – und bei der diesjährigen Junggesellin handelt es sich keinesfalls um eine Unbekannte. Maxime Herbord ist das neue Gesicht der Sendung: 26 Jahre jung, aus Herzogenrath und zudem mit dem RTL-Universum vertraut.

Maxime tritt in die Fußstapfen von Melissa Damilia. Die letzte Rosenkavalierin ist noch mit ihrem Erstplatzierten Leander zusammen. Zuvor verteilten Gerda Lewis und Nadine Klein die Rosen.

"Die Bachelorette": So beschreibt sich Rosenkavalierin Maxime selbst

"Ich bin vielleicht nicht die Sexgranate, die so sexy ist wie die anderen Bachelorettes quasi, aber ich glaube, dafür bringe ich ganz viel Humor und Sympathie mit", so die Kommunikationsdesignerin und Influencerin im Sender-Interview. "Ich kann ein bisschen verpeilt sein, ich falle auch gerne schon mal hin", gibt Maxime außerdem zu.

Ihren Traummann stellt sie sich genauso kreativ wie sich selbst vor. Außerdem punkten spontane, offene und ehrliche Männer bei ihr – optisch gesehen mag sie eine lockere und künstlerische Ausstrahlung. Wenn alles passt, kann es bei Maxime offenbar auch vorzeitig im Bauch kribbeln: "Bei mir ist das schon so, dass ich mich schnell verlieben kann."

Dabei zusehen kann man ihr in acht Folgen. Die Staffel wird ab 14. Juli auf RTL ausgestrahlt. Die Folgen sind jeweils eine Woche vorher auf TVNow zu sehen.

Bachelorette Maxime schon vorher Teil der RTL-Welt

2018 war die Halb-Niederländerin Maxime noch Kandidatin bei der "Der Bachelor". Auf das Herz des damaligen Rosenkavaliers Daniel Völz hat Maxime verzichtet. Sie verließ die Show freiwillig. Der Grund: Der Brünetten hatte es zu wenig geknistert.

Geknistert hat es dafür 2019 – und zwar mit einem anderen Gesicht aus der RTL-Kuppelwelt: David Friedrich. Der Musiker war selbst schon Kandidat bei der Bachelorette und bekam 2017 die letzte Rose von Jessica Paszka, die heute mit ihrem Zweitplatzierten Johannes Haller verlobt ist und mit ihm eine Tochter hat. Die Trennung von David gab Maxime im Februar 2021 bekannt. (day/bml)

  • "Die Bachelorette": Ausstrahlung ab 14. Juli 2021, RTL, mittwochs, 20.15 Uhr oder jeweils eine Woche vorher bei TVNOW

"Die Bachelorette": So liefen die vergangenen Staffeln