Verlobung

Ist Justin Bieber verlobt? Alle Anzeichen deuten darauf hin

Justin Bieber soll seiner Liebsten, Hailey Baldwin, einen Antrag gemacht haben.

Justin Bieber soll seiner Liebsten, Hailey Baldwin, einen Antrag gemacht haben.

Foto: dpa Picture-Alliance / Chris Pizzello / picture alliance/AP Photo

Justin Bieber soll seiner Freundin einen Antrag gemacht haben. Offiziell bestätigt ist nichts, aber Justins Eltern freuen sich schon.

Berlin.  Pech für Fans von Justin Bieber, pures Glück für Hailey Baldwin: Denn offenbar hat der 24 Jahre alte Sänger dem Model einen Antrag gemacht. Justin Bieber verlobt? Die Anzeichen scheinen jedenfalls eindeutig. Und die Gerüchteküche brodelt.

Wie das US-Promimagazin „TMZ“ berichtet, hätten zwei Augenzeugen den Antrag am Samstagabend in einem Restaurant in einem Urlaubsresort auf den Bahamas beobachten. Demnach hätten, während die Restaurantgäste Salsa tanzten, Justins Security-Männer das Restaurant betreten und alle Anwesenden aufgefordert, die Handys wegzupacken – weil etwas ganz Besonderes passieren werde.

Hailey, die Nichte von Schauspieler Alec Baldwin, habe auf die Fragen aller Fragen mit einem Ja geantwortet. Offiziell bestätigt wurde das Gerücht allerdings noch nicht. Doch ziemlich viel spricht dafür, dass an der Geschichte was dran ist.

Eltern sind stolz auf ihren Sohn

Jeremy Bieber, Justins Vater, postete auf Instagram jedenfalls am Sonntag direkt ein Foto von Justin und schrieb dazu: „Stolz ist untertrieben! Gespannt auf das nächste Kapitel!“

Auch Justins Mutter, Pattie Malette, äußerte sich bereits am Samstagabend auf Twitter. Ihr fehlen scheinbar vor Freude die Worte. „Liebe, Liebe, Liebe, Liebe, Liebe, Liebe, Liebe“, ist offenbar alles, was ihr noch einfällt.

Die Fans der Frischverlobten gratulieren jedenfalls schon mal fleißig auf Instagram. Unter Haileys neuestem Foto posten sie ihre Glückwünsche. „Ich freue mich so sehr mit dir“, schreibt jemand. Ein anderer kommentiert, verziert mit vielen Herzchen: „Zeig uns endlich deinen großen Ring, zukünftige Ehefrau!“

So reagieren die Fans auf die Verlobungsgerüchte

Auch Justins Fans beglückwünschen ihm zu dem Schritt – teilweise jedenfalls. Andere sind offenbar mehr als enttäuscht über die Verlobung mit Hailey. Sie hätten sich eine andere Frau an Justins Seite viel besser vorstellen können und zitieren Justin mit den Worten, die er damals über Selena Gomez gesagt haben soll: „Ich liebe sie – ich werden niemals aufhören, sie zu lieben.“

Und wieder andere Fans heizen die Gerüchteküche noch ein kleines bisschen mehr an. Einer ist überzeugt, Hailey sei schwanger und Justin habe ihr nur einen Antrag gemacht, um Verantwortung zu übernehmen. Noch haben sich jedenfalls weder Hailey noch Justin selbst zu ihrer Verlobung geäußert. (jkali)