Netflix-Serie

„Tote Mädchen lügen nicht“: Zweite Staffel startet im Mai

Katherine Langford als Schülerin Hannah Baker in der ersten Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“: Vom 18. Mai an sind auf Netflix die neuen Folgen der US-Serie zu sehen.

Katherine Langford als Schülerin Hannah Baker in der ersten Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“: Vom 18. Mai an sind auf Netflix die neuen Folgen der US-Serie zu sehen.

Foto: Beth Dubber/Netflix / imago/Cinema Publishers Collection

Die US-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ ist hoch umstritten, es geht um den Suizid einer Schülerin. Bald beginnt die zweite Staffel.