Fantasy-Serie

Neuer „Game of Thrones“-Trailer verspricht große Schlachten

„Game of Thrones“ geht am 16. Juli in eine neue Staffel.

„Game of Thrones“ geht am 16. Juli in eine neue Staffel.

Foto: HBO

„Game of Thrones“ ist aktuell eine der beliebtesten Serien – nicht zuletzt wegen den Kampfszenen. Nun gibt es neues Film-Material.

Berlin.  Mit einem neuen Trailer heizt der US-Bezahlsender HBO die Spekulationen um die Serie „Game of Thrones“ an. Am 16. Juli soll die siebte Staffel der Serie in den USA zu sehen sein.

Allein das Standbild des neuen Trailers verheißt Großes: Da blickt dem Zuschauer der Nachtkönig direkt ins Gesicht. Ob die weißen Wanderer in der siebten Staffel die große Mauer überwinden?

Trailer verät einiges über die Handlung

Darüber gibt der zweite Trailer keine weitere Auskunft. Wohl aber über die Schlachten, gegen die die Schlacht der Bastarde wie ein kleines Scharmützel wirken dürfte. Die Drachenmutter Daenerys Targaryen hat die Meerenge erfolgreich überwunden und scheint sich auf Burg Drachenstein häuslich einzurichten, zu sehen ist eine Kampfszene, in der offenbar die Unberührbaren gegen Lannister-Soldaten kämpfen, es regnet Feuer vom Himmel.

Und während Drachen und Löwen um den eisernen Thron kämpfen, zieht Petyr Baelish weiter Strippen, ist Arya Stark wieder in den sieben Königslanden, kämpft Jon Snow im kalten Winter des Nordens.

Spekulationen über Drachenreiter

Ärgerlich: Weiterhin sieht man nicht, wer außer Daenerys zum Drachenreiter wird. Werden es Jon Snow und Tyrion Lannister, wie von vielen Fans nach dem ersten Trailer vermutet? Es bleibt spannend.

Fans dürften sich auf eine Staffel mit vielen Schlachten und weniger Politik freuen. In Vorschau-Videos zu vergangenen Staffeln war mitunter stärker auf die Beziehungen der Hauptcharaktere zueinander eingegangen worden. In Deutschland wird die neue Staffel bei Sky zu sehen sein. (eng)