Tipps für Berufstätige

Was tun, wenn man bei Hitze arbeiten muss

Steigen die Temperaturen, fällt das Arbeiten schwerer: Um einen kühlen Kopf zu bewahren, lohnt es sich, viel zu trinken - am besten Wasser.

Steigen die Temperaturen, fällt das Arbeiten schwerer: Um einen kühlen Kopf zu bewahren, lohnt es sich, viel zu trinken - am besten Wasser.

Foto: dpa

Endlich Sommer! Dumm nur, wenn man bei 30 Grad im Büro sitzt und schwitzt. Oder draußen in der prallen Sonne arbeiten muss. Mit diesen Tipps kommen Arbeitnehmer aber gut durch die Hitze.