Sprach-Akrobaten

Wie werde ich Übersetzer oder Dolmetscher?

Als Übersetzerin braucht Elena Zerlin nicht nur perfekte Sprachkenntnisse. Fast genauso wichtig ist ein gutes Allgemeinwissen.

Als Übersetzerin braucht Elena Zerlin nicht nur perfekte Sprachkenntnisse. Fast genauso wichtig ist ein gutes Allgemeinwissen.

Foto: dpa

Dolmetscher und Übersetzer: So darf sich in Deutschland jeder nennen. Denn die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Trotzdem kann längst nicht jeder Sprachbegabte diesen Job machen. Die Experten brauchen Fachwissen.