Arbeit

Deutschlands Lehrer: "Faule Säcke" oder Burnout-Opfer?

Foto: Daniel Reinhardt

Vor 20 Jahren schmähte der spätere Kanzler Schröder Lehrer als "faule Säcke". Heute fordert die oberste Bildungspolitikerin der Republik mehr Respekt. Bequeme Beamte oder Burnout-Opfer - alles Klischees?