Netzwerken

Auch mit Kontakten macht sich Karriere nicht von allein

Gute Kontakte können Arbeitnehmern dabei helfen, Karriere zu machen. "Allerdings sollte man nicht zu viel von seinen Kontakten erwarten", sagt Karriereberaterin und Buchautorin Gudrun Fey. Man mache nicht Karriere, nur weil man Kontakte hat. Vielmehr müssten Arbeitnehmer erst einmal in Vorleistung gehen. "Netzwerken beruht auf einem Geben und Nehmen." Erst wenn man selbst etwa einen Kollegen empfohlen habe, könne man erwarten, dass im Gegenzug auch der andere einem einen Gefallen tue.