Aufstieg

Viele Führungskräfte wollen jetzt den Job wechseln

Düsseldorf. Mehr als die Hälfte (57,5 Prozent) der Führungskräfte in Deutschland will in nächster Zeit die Position wechseln oder hält die Augen nach einer neuen Stelle offen. Das ergab eine Umfrage der Marktforscher von Innofact im Auftrag der Personalberatung von Rundstedt unter 500 Managern. Die Hauptmotive: der Wunsch nach einer besseren Position oder mehr Gehalt. In der obersten Führungsetage erwägen Chefs etwas seltener (50,7 Prozent) einen Jobwechsel als in den Ebenen darunter (62,4 Prozent).