Bundesfinanzhof

Kindergeldanspruch entfällt bei beruflicher Weiterbildung

Setzt das Kind ein Masterstudium neben dem Beruf fort, verlieren Eltern den Anspruch auf Kindergeld. Das zeigt ein Urteil des Bundesfinanzhofes.

Setzt das Kind ein Masterstudium neben dem Beruf fort, verlieren Eltern den Anspruch auf Kindergeld. Das zeigt ein Urteil des Bundesfinanzhofes.

Foto: dpa

Eigentlich endet der Anspruch auf Kindergeld, wenn der Nachwuchs volljährig wird. Machen die Kinder aber noch eine Ausbildung, kann sich der Bezug verlängern. Das gilt allerdings nicht, wenn die Ausbildung neben der Arbeit absolviert wird.