Ein Fall für die Versicherung

Sturmschäden richtig regulieren

Durch einen Sturm verursachte Gebäudeschäden deckt die Wohngebäudeversicherung ab. Dazu können auch Folgeschäden gehören.

Durch einen Sturm verursachte Gebäudeschäden deckt die Wohngebäudeversicherung ab. Dazu können auch Folgeschäden gehören.

Foto: dpa

Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer, Beulen am Auto - Sturm "Eberhard" hat vielerorts Schäden angerichtet. Die gute Nachricht: In der Regel kommt dafür die Versicherung auf.