Unterschiedliche Regeln

Für Erbfall in Österreich kann deutscher Erbschein genügen

Erbt jemand ein Haus in Österreich, genügt für den Eintrag im Grundbuch ein Erbschein.

Erbt jemand ein Haus in Österreich, genügt für den Eintrag im Grundbuch ein Erbschein.

Foto: dpa

In der EU gelten in bestimmten Bereichen gleiche Regeln - jedoch nicht beim Erbrecht. Für Hinterbliebene muss das aber nicht unbedingt zu Nachteilen führen.