Nicht gleich unterschreiben

Fitnessstudio-Vertrag in Ruhe prüfen

Experten empfehlen einen Fitnessstudio-Vertrag lieber in Ruhe zuhause zu prüfen, anstatt ihn direkt vor Ort zu unterschreiben.

Experten empfehlen einen Fitnessstudio-Vertrag lieber in Ruhe zuhause zu prüfen, anstatt ihn direkt vor Ort zu unterschreiben.

Foto: dpa

Nach dem Probetraining gleich die Mitgliedschaft unterzeichnen? Davon raten Experten ab. Wichtig ist, den Vertrag sorgfältig zu prüfen. Laufzeiten und Kündigungsfristen spielen dabei besondere Rolle.