Hamburg. Reiseveranstalter und Fluglinien melden teilweise mehr Buchungen als vor Corona : Was jetzt noch buchbare Last-Minute-Angebote kosten.

Die Tage werden immer kürzer; die Temperaturen sind deutlich kühler geworden; nach langer Trockenheit gibt es viel grauen Himmel mit Regen über dem Norden des Landes. Für viele Norddeutsche ist offenbar trotz Energiekrise, Ukra­ine-Krieges und Klimadebatte der richtige Zeitpunkt gekommen, um dem Schmuddelwetter zu entkommen. Freitag in einer Woche ist der letzte Schultag in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern – und die Reiselust ist ungebrochen hoch, wie unsere Umfrage ergab.