Berlin. DB Schenker meistert die Corona-Krise ohne Staatshilfe, sagt Vorstandschef Jochen Thewes. Entstanden ist auch eine neue Paket-App.

Ob Masken, Lebensmittel oder große Maschinen und Spezialtransporte von Industrieprodukte – das Logistikunternehmen DB Schenker befördert für seine internationalen Kunden, Waren in die ganze Welt. Wie die Bahn-Tochter die Herausforderungen der Corona-Krise meistert, berichtet Vorstandschef Jochen Thewes im Gespräch mit unserer Redaktion.