Ärger über Vorstandsgehälter

Ein Meilenstein: ProSiebenSat.1 startet Streaming-Plattform

ProSiebenSat.1 leidet wie andere Fernsehsender unter dem Rückgang der Werbeerlöse. Statt fernzusehen, surfen viele Zuschauer lieber im Internet oder wandern zu Dienstleistern wie Netflix ab.

ProSiebenSat.1 leidet wie andere Fernsehsender unter dem Rückgang der Werbeerlöse. Statt fernzusehen, surfen viele Zuschauer lieber im Internet oder wandern zu Dienstleistern wie Netflix ab.

Foto: dpa

Die Aktienkurse rauschen in die Tiefe, aber die Vorstände bekommen eine kräftige Gehaltserhöhung: Das sorgt auf der Hauptversammlung von ProSiebenSat.1 für Unmut. Aber an der Strategie des neuen Chefs Max Conze gibt es keine Kritik.