Nach Mieterprotesten

Vonovia will weniger modernisieren

Der Vorstandsvorsitzende der Vonovia SE, Rolf Buch, im Eingangsbereich der Firmenzentrale.

Der Vorstandsvorsitzende der Vonovia SE, Rolf Buch, im Eingangsbereich der Firmenzentrale.

Foto: dpa

Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht nun die Reißleine. Doch der Klimaschutz braucht nun neue Lösungen.