Biotechnologie

Umsatz von Evotec klettert im Halbjahr um zwei Drittel

Hamburg. Die Hamburger Biotechnologiefirma Evotec ist im ersten Halbjahr dank guter Geschäfte und der Übernahme des Arzneimittel-Forschungsunternehmens Aptuit stark gewachsen. Der Konzernumsatz stieg um 67 Prozent auf knapp 174 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis (bereinigtes Ebitda) kletterte um 47 Prozent und erreichte 38,6 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr erwartet der Vorstand ein Umsatzplus von gut 30 Prozent und eine Ergebnisverbesserung um etwa 30 Prozent.