Energiepolitik

Zu langsam, zu engstirnig: Scheitert die Energiewende?

Abendstimmung in Brandenburg. Die Energieagentur hat auch untersucht, ob genug Strom da ist, wenn kein Wind weht und die Sonne nicht scheint.

Abendstimmung in Brandenburg. Die Energieagentur hat auch untersucht, ob genug Strom da ist, wenn kein Wind weht und die Sonne nicht scheint.

Foto: Patrick Pleul / dpa

Die Deutsche Energie-Agentur fordert eine Reform der Energiepolitik. Das ist auch als Ratschlag für die neue Kohlekommission zu sehen.