Schaden 2017 wieder gestiegen

Datenklau am Automaten: Zahl der Skimming-Angriffe steigt

Tastenfeld und Kartenschacht eines Geldautomaten. Die Zahl der von Kriminellen manipulierten Automaten steigt. 

Tastenfeld und Kartenschacht eines Geldautomaten. Die Zahl der von Kriminellen manipulierten Automaten steigt. 

Foto: dpa

Datendiebe haben an Geldautomaten in Deutschland 2017 wieder deutlich häufiger zugeschlagen als vor Jahresfrist. Die Kriminellen nutzen letzte Sicherheitslücken, um aus Kundendaten Profit zu schlagen. Die Branche sieht jedoch keinen Grund zur Sorge.