Auto-Messe IAA in Frankfurt

Merkel auf IAA: Autoindustrie muss Vertrauen zurückgewinnen

Bundeskanzlerin Angela Merkel nach ihrem Rundgang über das IAA-Gelände.

Bundeskanzlerin Angela Merkel nach ihrem Rundgang über das IAA-Gelände.

Foto: dpa

Schadstoff-Tricksereien und drohende Diesel-Fahrverbote setzen die deutschen Autobauer unter Druck. Zum großen Treff bei der IAA mahnt die Kanzlerin Konsequenzen an - gefährdet werden dürfe die Branche aber keineswegs.